Entschuldigung und persönliche Erklärung Der letzte Artikel Robert Parrys

Bei Lesern, die gewohnt sind, Consortiumnews als tägliche Nachrichtenquelle zu nutzen, möchte ich mich persönlich für die lückenhafte Berichterstattung der letzten Tage entschuldigen. Am Weihnachtsabend wurde meine Sehkraft durch einen Schlaganfall so geschwächt, dass mir das Lesen und Schreiben sehr schwer fällt; sonst scheint nicht viel passiert zu sein. Weil ich nie erhöhten Blutdruck hatte, nie geraucht habe und meine letzte ärztliche Untersuchung nichts Auffälliges ergeben hat, versuchen die Ärzte immer noch, den Grund für meinen Schlaganfall herauszufinden. Vielleicht ist mein persönliches Lebensmotto “Jeder Tag ist ein Arbeitstag” die Ursache.
Auch (der Ärger über) die hässlichen Niederungen, in die das offizielle Washington und der Journalismus abgedriftet sind, könnte ein Grund (für meinen Schlaganfall) gewesen sein. Seit ich 1977 als Korrespondent für The Associated Press
nach Washington gekommen bin, hat sich der Zustand der Demokratie und des Journalismus in der USA fortschreitend verschlechtert. Die Republikaner haben den unmoralischen Propagandakrieg, den sie……

Kommentare sind geschlossen.