Russisches Militär warnt: Erneuter Giftgaseinsatz in Syrien in Vorbereitung

Mitglied der Weißen Helme in Ost-Ghouta nahe Damaskus (Archivbild)© AFP 2018/ Sameer Al-Doumy

In Syrien wird möglicherweise ein erneuter Einsatz von Giftgas vorbereitet, hat das in dem Land stationierte Aussöhnungszentrum des russischen Militärs am Dienstag unter Berufung auf Quellen vor Ort gewarnt. Die Militärs vermuten, dass Terroristen eine Provokation planen. Auch die umstrittene Rettungsorganisation “Weißhelme” soll verwickelt sein.

Ein Einwohner der Provinz Idlib habe sich beim Aussöhnungszentrum gemeldet und mitgeteilt, dass in ein Dorf mindestens 20 Behälter mit Chlor gebracht worden…..

Kommentare sind geschlossen.