TANZEND ZU DEN TROMMELN DES KRIEGES

In einer seltenen öffentlichen Bekundung der Unterstützung Israels durch eine radikal-islamistische Figur in Syrien begrüßte ein ehemaliger Führer der syrischen Miliz von al-Qaida am Samstag israelische Luftangriffe gegen syrische und iranische Ziele im Land, nachdem eine iranische Drohne in den israelischen Luftraum eingedrungen war, und forderte den jüdischen Staat auf, den Iran schnell von seinem nördlichen Nachbarn zu „entwurzeln“.

Quelle:

Kommentare sind geschlossen.