2018: Also doch STEUERERHÖHUNGEN wegen ausufernder ZUWANDERUNGSKOSTEN?

Kommen DOCH Steuererhöhungen wegen der ausufernden Kosten zur Zuwanderung?
Die ersten Anzeichen dafür gibt es bereits!
Weil Deutschlands Beamte vor allem auch die Zuwanderungswelle verwalten und abarbeiten müssen und wegen der Herausforderungen durch Inklusion und Migration bräuchten Länder und Kommunen zusätzliches Personal, erklärt der Beamtenbund DBB.
Insgesamt fehlen den deutschen Behörden mehr als (!) 200.000 Mitarbeiter!

Der Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen, Professor an der Universität Freiburg erklärte dazu, dass sich Deutschland beim Thema Migration „naiv angestellt“ hätte.

„Die Zuwanderungswelle kostet ein Vermögen. Das wird jetzt immer klarer.“…..

Kommentare sind geschlossen.