Ohio: Hinrichtung am 13. Februar

raymond_tibbetts

Raymond Tibbetts

Raymond Tibbetts (60) soll am 13.02.2018 durch den US-Bundesstaat Ohio hingerichtet werden. Er wurde für schuldig befunden seine Frau Judith Sue Crawford, sowie Fred Hicks im November 1997 ermordet zu haben. Seit 19 Jahren wird er mit dem Todestrakt und der ständigen Bedrohung exekutiert zu werden, gefoltert.

DNA-Tests belegten eine Übereinstimmung des Blutes an seiner Kleidung mit den Opfern. Raymond Tibbetts selbst sagt, er habe keine Erinnerung an den Mord. Ein Arzt bescheinigte ihm eine Geisteskrankheit, sowie Drogen- und Alkoholsucht. Der Arzt geht davon aus….

Kommentare sind geschlossen.