Altersarmut: 27 % haben keine Ersparnisse – GroKo-Pläne unzureichend

Altersarmut steigtBild: maxpixel

Einer neuen Umfrage nach haben mehr als ein Viertel der Deutschen keine Ersparnisse angehäuft. Oder können es nicht. In Zeiten der steigenden Altersarmut sind auch die Pläne der neuen Regierung nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

27 Prozent der Deutschen haben keine eigenen Ersparnisse. Zu dem Ergebnis kam eine Umfrage unter 1.001 in Deutschland Lebenden im Auftrag der ING-Diba. 12 weitere europäische Länder, sowie Australien und USA wurden befragt. Nur in Rumänien (35 Prozent) war ….

Kommentare sind geschlossen.