IG Metall: Weder Zeit noch Geld

Bild: Frank Vincentz – Own work, CC BY-SA 3.0,

4,3 Prozent Lohnerhöhung klingt gut, wenn man mit viel Tamtam sechs Prozent gefordert hat. Doch in Wirklichkeit sind es im besten Fall gut 3 Prozent pro Jahr, wenn man das Sammelsurium des Ergebnisses zusammenrechnet.

Der Abschluss in der Metallindustrie wird, wie es sich gehört, von den Gewerkschaften gefeiert (hier die Pressemeldung der Gewerkschaft). Der Verhandlungsführer aus dem Südwesten, Roman Zitzelsberger, gibt das folgendermaßen zum Besten:

„Die ausgezeichnete wirtschaftliche Lage hat bei den Beschäftigten hohe Erwartungen…..

Kommentare sind geschlossen.