Litauen beunruhigt: Russland stationiert dauerhaft Iskander-Raketen in Kaliningrad

Bildergebnis für Litauen beunruhigt: Russland stationiert dauerhaft Iskander-Raketen in KaliningradIskander-Rakete. Bild: Sputnik/ Pavel Lisitcin

Die schon lange angekündigte Reaktion auf das US-Raketenabwehrsystem an der russischen Grenze wird von Litauens Präsidentin als “Bedrohung für halb Europa” dargestellt

“Am Montag wurden Iskander-Raketen in Kaliningrad dauerhaft installiert”, sagte die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaitė gestern just während der Feier der einjährigen Stationierung der tausend Mann starken Kampfgruppe Nato Enhanced Foward Presence (eFP) in Litauen, die von der Bundeswehr angeführt wird. Die Präsidentin gab sich nicht nur besorgt für Litauen, sondern das sei “eine Bedrohung für halb Europa”. Kreml-Sprecher Dmitry Peskov bestätigte am Dienstag die Verlegung. Er erinnerte daran, dass es das alleinige Recht Russlands sei, auf …..

 

 

Kommentare sind geschlossen.