Wird die Verschwörung gegen Trump und die amerikanische Demokratie ungestraft bleiben?

Wenn die Russiagate-Verschwörung gegen Trump und die amerikanische Demokratie ungestraft bleibt, dann wird es in den USA keine haftbare Regierung mehr geben. US-Geheimdienste waren schon lange in Umstürze gegen ausländische Regierungen verwickelt. Jetzt sind sie in einen gegen die eigene Regierung verwickelt. Es besteht die große Gefahr, dass Republikaner die „Nationale Sicherheit“ so sehr verehren und dazu entschlossen sind den Ruf der US-Regierung zu schützen, dass sie jene hochrangigen Beamten laufen lassen, die an einer Verschwörung gegen die Vereinigten Staaten teilgenommen haben. Was Präsident Trump anbetrifft: ihm fehlt eine Regierung auf die er sich verlassen kann und er wird durch den Militär/Sicherheitskomplex bedroht. Die Verschwörung könnte leicht als ein Fall rein gewaschen werden, wonach das FBI und das DOJ ordentliche Regeln nur nicht befolgt haben. Und die Beteiligung der Medien an der Verschwörung könnte pflichtschuldigst als „schlampige Berichterstattung“ abgetan werden.

Wird die Verschwörung gegen Trump und die amerikanische Demokratie ungestraft bleiben?

Paul Craig Roberts

Bildergebnis für Paul Craig Roberts

„Indem wir über das Böse schweigen, es so tief in uns vergraben, dass nichts davon nach außen dringt, so schleusen wir es in uns ein und es wird in der Zukunft tausendfach wachsen. Wenn wir Bösewichter weder bestrafen noch tadeln, schützen wir nicht nur ihr belangloses hohe Alter, sondern entziehen den neuen Generationen die Grundlagen der Gerechtigkeit.“ – Alexander I. Solschenizyn

Das amerikanische Volk verkennt die Ernsthaftigkeit der Russiagate-Verschwörung gegen das Volk und Präsident Trump. Umfragen weisen darauf hin, dass eine große Mehrheit der Öffentlichkeit nicht daran glaubt, dass sich Trump mit Putin verschworen hat um die Präsidentschaft zu stehlen und sie hat es satt, dass die Medienprostituierten Tag für Tag diese…..

Kommentare sind geschlossen.