Schulabschlüsse in den EU-Staaten sollen bis 2025 vereinheitlicht werden

EU-Abgeordnete Ulrike Trebesius fragt: “Wie realistisch ist es, das Bildungslevel in EU-Ländern wie Rumänien, Bulgarien und Griechenland innerhalb der nächsten Jahre massiv zu verbessern?” Die EU will bis 2025 das gesamte Bildungswesen innerhalb der EU-Staaten vereinheitlichen und zentralisieren.

Seit einem Jahr arbeitet die EU an einem Papier, das 2017 auf dem EU-Sozialgipfel vorgestellt wurde. Letzte Woche war es dann so weit: Die EU verabschiedete das Dokument mit dem Namen „Die Einrichtung eines europäischen…..

Kommentare sind geschlossen.