Wenn du an eine russische Absprache glaubst, warum kannst du sie dann nicht erklären?

Warum kannst du diese sehr ernste Sache nicht erklären, wenn du zu 100% davon überzeugt bist dass sie passiert ist

Jeden Tag stehe ich vor diesem immer schlimmer werdenden Albtraum, dass ich mich mit Leuten auseinandersetzen muss, die so fest, so vollkommen von etwas überzeugt sind, dass es ihre Perspektive, ihren Verstand und jeden Aspekt ihrer Realität formt. Und die dennoch nicht in der Lage sind, es auch nur irgendwie zu erklären. Dieses Ding heißt „russische Absprache“.

Wenn du so fest an eine russische Absprache glaubst, warum bist du dann nicht in der Lage, mit erwachsenen Worten zu erklären worüber du redest

Das ganze letzte Jahr lang habe ich jeder Person, die von einer „russischen Absprache“ überzeugt ist, eine Wette angeboten: Erkläre mit deinen eigenen Worten das, von dem du glaubst dass es passiert ist. Ohne irgendwelche Links zu irgendwelchen Nachrichtenquellen zu benutzen. Es gibt Bonuspunkte wenn du tatsächlich ein Gesetz zitieren kannst von dem du glaubst, dass dagegen verstoßen wurde.

Niemand hat diese Herausforderung angenommen, nicht einmal ein paar Worte um „zusammenzufassen“, was sie mit der „russischen Absprache“ bei der letzten Wahl meinen.

Für mich ist es ganz leicht, über die kriminellen Aktivitäten während der letzten Wahl zu reden, ohne Quellen, nur aus meinem Kopf und aus dem Verständnis der bewiesenen Tatsachen, stichpunktartig. Es steht jedem jederzeit frei, diese Tatsachen anzuzweifeln, aber er muss in der Lage sein zu erklären was er behauptet. So wie ich hier:

Fusion GPS / Volksverhetzung

Kommentare sind geschlossen.