RUSSISCHE UND SYRISCHE SPEZIALEINHEITEN AM ABSCHUSSORT BEI IDLIB !

Der russische Abgeordnete Viktor Volodazkij, der u.a. für nationale Sicherheitsfragen im Parlament zuständig ist, hat der Presse bestätigt, dass russische und syrische Spezialeinheiten in das Abschussgebiet des russischen Kampfjets SU-25 bei Idlib (Nordsyrien) eingezogen sind und die Wrackteile evakuieren. Russland werde alles dran setzen, um die Wrackteile und die Rakete (Modell, Seriennummer, Spuren) zu untersuchen und den Lieferstaat der Luftabwehrrakete mit aller Härte bestrafen. Schon bald werde man Antworten haben.

PS: Die Lieferung einer solchen Luftabwehrrakete könnte als indirekte Kriegserklärung gewertet werden, so russische Militärexperten.

Обломки сбитого боевиками российского самолета Су-25 в Сирии. 3 февраля 2018© AFP 2018 / Omar Haj Kadour

Quellen:1,2,3

Kommentare sind geschlossen.