Ukraine: Rechtsradikale gegen Polizisten

Aus der Ukraine: Rechtsradikale der ukra-faschistischen “Schwarze Einheiten“ (hier in Camouflage und bunte Jacken) greifen ukrainische Polizei an, nachdem diese einen ihrer aggressiven Mitglieder festnehmen wollte. Die sog. “Schwarzen Einheiten“ sind Hundertschaften ukrainischer Nazi-Organisationen – die damit offen drohen und werben das “Recht“ und die “Ordnung“ der Strasse zu übernehmen, um “Anti-Ukrainer“ (also normale nicht rechtsradikale Ukrainer) zu kontrollieren, zu “patriotisieren“ und mit Gewalt zu bestrafen. Sie erinnern damit stark an Hitlers SA (Vorläufer der SS).

Kommentare sind geschlossen.