12,5 Billionen Euro – Der geheime Schuldenberg der EU

Die 28 Mitgliedsstaaten der EU haben zusammengenommen einen Schuldenberg von 12,5 Billionen Euro. Die Schuldenlast könnte in Wirklichkeit viel größer sein, das belegen die neuen Zahlen von Eurostat. Der Maastrichter Vertrag wäre bei der realen Schuldenrechnung kaum einzuhalten.

Die Statistik von Eurostat unterscheidet vier Kategorien von Schulden: Garantien des Staates auf Verbindlichkeiten Dritter (Bürgschaften auf Bankeinlagen), öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP), Bürgschaften von Staaten für Notleidende Kredite, Verbindlichkeiten von Firmen mit……

Kommentare sind geschlossen.