Umsturz in Aden

Saudische und andere Medien meldeten am heutigen Sonntag, dass Separatisten in der vom in Riyad exilierten Ex-Präsidenten Hadi zur temporären Hauptstadt erklärten südjemenitischen Hafenstadt Aden nach blutigen Auseinandersetzungen das Hauptquartier der von Hadi einsetzten „Regierung“ und andere Regierungsgebäude eingenommen haben.

Während der von Ex-Präsident Hadi als saudischer Statthalter in Aden eingesetzte „Regierungschef“ Ahmed bin Dagher einen Putsch beklagte und dazu weiter ausführte, die Entscheidung, wie es weitergehe, liege bei den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), die nun die wahre Macht in Aden ausüben würden, gab Ex-Präsident Hadi aus dem……

Kommentare sind geschlossen.