Ukraine: Die subtile Außenpolitik der USA

Bildergebnis für Ukraine: Die subtile Außenpolitik der USAJoe Biden. Bild: CFR

Ex-Videpräsident Biden plaudert reflexionslos darüber, wie man in Washington eigene Interessen durchsetzt

Das interessant. Ausgerechnet ein Kommentar von Leonid Bershidsky in Bloomberg.com stellt heraus, wie die US-Regierung die „liberale Weltordnung“ durchsetzt, also diejenige, die den Interessen Washingtons entspricht. Bekannt war seit langem, dass der ehemalige US-Vizepräsident Joe Biden ein erhöhtes Interesse an der Ukraine und dem Schüren des Konflikts mit Russland hatte. Sein Sohn Hunter hatte sich kurz nach dem Sturz der Janukowitsch-Regierung mit Gasunternehmen Burisma Holdings engagiert, wo der Vater vermutlich auch wegen Korruptionsvorwürfen tätig geworden war.

In lockerer Umgebung plauderte nun Biden auf einer Veranstaltung des Council….

 

 

Kommentare sind geschlossen.