Terroristen in Syrien erhielten radioelektronische Waffensysteme aus Europa

Terroristen in Syrien

© AP Photo/ Militant Photo
Soldaten der syrischen Regierungsarmee haben an Positionen von Terroristen, die in der Nähe der Ortschaft Al-Tanf vernichtet worden waren, moderne radioelektronische Waffensysteme europäischer Herkunft entdeckt. Das teilte die Nachrichtenagentur RIA Nowosti unter Verweis auf das Russische Zentrum für die Versöhnung der verfeindeten Parteien mit.

Bei einer Streifenfahrt entdeckten die Soldaten drei Fahrzeuge von Terroristen und griffen sie an. Zwei Wagen und fünf Terroristen wurden vernichtet. In den Fahrzeugen entdeckten die……

Kommentare sind geschlossen.