Sozialpsychologische Gedanken Zur Umformatierung Europas

Heute können wir mit einiger Bestimmtheit sagen, dass die einheitliche Mediendeckung in Sachen Migration in Europa von Beginn an von der NATO orchestriert war. Man lese bei Voltairenet.org nach. Die Nato und die sie beherrschenden Gremien hätten diesen Flüchtlingsansturm vorbereitet wie gewünscht, so Thierry Meyssan. Mit der Zeit erkannte man, dass die US Regierung und milliardenschwere Privatstiftungen den Plan der Masseneinwanderung nach Europa gefasst hatten. Unmut wurde laut. Ungarn z.B. bestand auf einem normalen rechtsstaatlichen Verfahren für Flüchtlinge und wurde schwer beschimpft. Polen schob den Riegel vor. Auch Polen erhielt heftige Ohrfeigen.

Fragen und damit tiefer eindringen in die Problematik, lohnt sich. Antworten gibt es diverse, wie z.B. die “Islamisierung” Europas, oder der Bevölkerungsaustausch durch Vermischung seien beabsichtigt. Eine Umformatierung Europas durch Auflösung der Nationalstaaten, wurde……

Kommentare sind geschlossen.