Offene Diskriminierung & Faschismus vom IOC bei der kommenden Winterolympiade!

Der IOC (Internationale Olympische Komitee) hat beschlossen, wie russische Medien berichten, russischen Fans und Bürgern das Tragen & Schwenken von russischen Fahnen in den Stadien der kommenden Winterolympiade in Südkorea zu verbieten!

Frage: Sind russische Fans & Bürger nun etwa auch wegen “Doping“ gesperrt, oder was? Sind Kollektivstrafen nicht etwa verboten? Riecht etwas nach Russophobie & Faschismus, oder nicht? Ach ja, ist ja nicht Antisemitismus, und daher wohl “nicht schlimm“ und “mainstream“?

EPA Quellen:1,2,

Kommentare sind geschlossen.