Merkel-Regierung – Rekordhalter bei Waffenverkäufen an Dritte Welt

Merkel-Regierung - Rekordhalter bei Waffenverkäufen an Dritte WeltLaut einem Bericht des deutschen Bundestages unter Berufung auf Angaben des Wirtschaftsministeriums waren die Waffenexporte keiner anderen Regierung in Deutschland je so hoch, wie die der derzeitigen Bundesregierung.

Wie es in einem ARD-Bericht hieß, belief sich die Summe der deutschen Rüstungsexporte im Jahr 2017 auf rund 6,8 Milliarden Euro.

In den Jahren 2014 bis 2017 hatte der Gesamtwert der deutschen Lieferungen 24,91 Milliarden Euro betragen.

Die meisten Waffenexporte gehen dem Bericht zufolge in Länder der Dritten Welt. Der Export von Waffen in Konflikt-Länder war……

Kommentare sind geschlossen.