#ReleaseTheMemo: Infowars veröffentlicht #FiSAMemo

Alex Jones schreibt:

William Binney, ehemaliger Technischer Leiter der NSA, kontaktierte uns heute Morgen, um uns den Link zu dem angeblich als geheim eingestuften Memo zu schicken.

Dieses Memo dient als Grundlage für das vierseitige Memo von Rep. Devin Nunes (R-Calif.).

Auszüge:

Seite 15: „…Die NSA-Analysten hatten US-Personenidentifikatoren verwendet, um die Ergebnisse der Internet-Sammlung“Upstream“ abzufragen, obwohl die NSA-Richtlinien gemäß Section 702 solche Abfragen untersagten.“

Seite 19 – „Seit 2011 verbieten die Richtlinien der NSA die Verwendung von US-Personenidentifikatoren zur Abfrage der Ergebnisse der vorgelagerten Internet-Sammlung gemäß Section 702. Die Mitteilung vom 26. Oktober 2016 informierte das Gericht darüber, dass NSA-Analysten solche Abfragen unter Verletzung dieses Verbots mit einer viel größeren Häufigkeit durchgeführt hatten, als zuvor dem Gericht mitgeteilt worden war.

Seite 21 – „Die Regierung hatte immer noch nicht die ganze Bandbreite der Systeme ermittelt, die für unzulässige Abfragen über US-Personen verwendet……

Kommentare sind geschlossen.