Der Preis des Profits: Global steigende Armut, sinkende Bildung und Gesundheit- Und Superreiche wollen

Der Preis des Profits: Global steigende Armut, sinkende Bildung und Gesundheit- Und Superreiche wollen in Davos eine gemeinsame Zukunft in einer zerstörten Welt schaffen?

Da wird wieder der Bock zum Gärtner gemacht: Führungskräfte aus allen Gesellschaftsschichten wollen eine gemeinsame Zukunft entwickeln, um den Zustand der Welt zu verbessern. Waren sie es nicht, die den Zustand der Welt herbeigeführt haben? Zum Beispiel Bill Gates. Jetzt versucht er zusammen mit Monsanto,  Genmanipuliertes als „BIO“ auf den Bio-Markt zu bringen! . Wenn man sich die Bill Gates Stiftung und die Hungerallianz mit Monsanto, dazu die Impfallianz mit der Big Pharma und als Hauptsponsor der WHO anschaut, hat er nicht wirklich ein Interesse, die Welt zum Besseren zu verändern. Genauso wenig wie sein Freund Warren Buffet, der liebt Apple und sogar Monsanto. Erst kürzlich hat……

Kommentare sind geschlossen.