Türkei beginnt Manbidsch-Offensive

Die türkische Armee und mit ihr verbündete Milizen haben eine Offensive auf die nordsyrische Stadt Manbidsch begonnen. Da in Manbidsch auch US-Soldaten stationiert sind, könnte es nun zur direkten Konfrontation zweier NATO-Länder kommen.

Ankara forderte die Amerikaner und Kurden auf, sich östlich des Euphrat-Flusses zurückzuziehen. Die Amerikaner lehnten bisher ab und versetzen ihre illegal in Syrien stationierten Truppen in Alarmbereitschaft.

Bild könnte enthalten: Auto und im Freien

Kommentare sind geschlossen.