Pentagon prüft Bereitschaft von Russlands Nachbarn zum Krieg

US-Militärausbilder bei Übungen der finnischen Armee (Archivbild) © AFP 2018/ Lehtikuva/ Elias Lahtinen

Die US-Regierungsbehörde Defence Logistics Agency will die Infrastruktur von fünf europäischen Ländern – Weißrussland, der Ukraine, Moldawien, Finnland und Polen – genau unter die Lupe nehmen, um deren Bereitschaft zu möglichen Kriegsbedingungen einzuschätzen. Entsprechende Berichte sollen dann dem Pentagon vorgelegt werden.
Dies geht aus den Dokumenten hervor, die dem TV-Sender RT vorliegen. Das Pentagon brauche…..
….und dann das noch……
Dschibuti – startet der Dritte Weltkrieg hier?

Die wertvollsten Militärimmobilien der Welt vergibt Dschibuti, strategisch günstig am Eingang zum Roten Meer gelegen. Eine neue Reihe mit der Frage nach den kommenden Kriegen wird im Magazin Politico mit dem kleinen Land in Afrika eröffnet.

Dschibuti, das kleine Land im Nordosten Afrikas, verpachtet Land an mehr ausländische Militäreinrichtungen als jedes andere Land. The Economist bezeichnete es bereits im Jahr 2016 als den „Spielplatz der Supermächte„. Französische, japanische und italienische Truppen sind unweit der einzigen permanenten Militärbasis des Pentagons in Afrika stationiert, Camp LeMonnier.

Frankreich, die ehemalige Kolonialmacht des erst im Jahr 1977 unabhängig gewordenen Landes……

…..und Aktuell……
Allein an einem Tag: Türkische Kampfjets bombardieren 45 kurdische Ziele in Afrin

Die türkische Luftwaffe hat am Sonntag 45 Ziele der kurdischen Miliz YPG in der nordsyrischen Region Afrin getroffen. Das geht aus einer Mitteilung des türkischen Generalstabs hervor.

Demnach handelt es sich um Unterstände, Waffendepots und Feuerstellungen…..

Kommentare sind geschlossen.