Lawrow nennt Maidan-Revolution Schande Europas

Maidan-Revolution, Ukraine (Archiv)© Sputnik/ Andrej Stenin

Die Geschichte der Maidan-Revolution in der Ukraine ist laut Russlands Außenminister Sergej Lawrow eine Schande Europas.

„Diese ukrainische Geschichte, die Geschichte des Umsturzes ist eine Geschichte des Verrats des Westens in Bezug auf das internationale Recht, als ein Abkommen, das von Außenministern führender EU-Länder unterzeichnet wurde, einfach zertrampelt wurde. Anschließend überzeugte uns die Europäische Union, dass es so auch sein soll, und dass man nun nichts machen kann. Im Großen und Ganzen ist das eine Schande Europas“, sagte Lawrow im Interview mit der russischen Zeitung „Kommersant“.

Trotz dieser „historischen Tatsache“ wolle Moskau die Minsker…..

Kommentare sind geschlossen.