Die zehn wesentlichen Elemente einer verdeckten Operation (Covert Op)

Ich spreche von grossen verdeckten Operationen, nicht von den kleinen.

Eins: Kompartmentierung = Zergliederung

Die Aufgaben, die zur Durchführung der Operationen notwendig sind, werden unter den Mitspielern auf verschiedenen Ebenen aufgeteilt. In einer erfolgreichen Operation sind sich die Mitspieler der anderen Beteiligten nicht gewahr. Sie wären nicht in der Lage, mehr als ihre eigene Rolle einzugestehen.

In zahlreichen Fällen würden die ungleichartigen Mitspieler nicht einmal glauben, dass sie Teil einer Operation sind. Sie würden schwören, sie ‘tun Gutes’ – wie dies beispielweise in der medizinischen Forschung üblich ist –die Forscher im Unwissen belassend — tatsächlich jedoch kreiert, um einen chemischen Angriff vor der Bevölkerung zu verbergen, indem man einen Virus als den falschen Täter entlarvt. Durch Training und allgemeine Beschränktheit sind die Forscher immer prädisponiert, ein Virus zu finden. Das Letzte, was ihnen einfiele, ist, dass sie Teil einer Operation sind.

Zwei: Die Erschaffung einer enormen Medienberichterstattung über die Wirkung der Operation (und sogar übertriebener Effekte), während die Ursache und die Spieler versteckt werden, die sie geplant haben.

Drei: Die falschen Leute werden als Urheber der Operation beschuldigt. Unerbittlich werden jene diskreditiert, die die Wahrheit aussprechen, weil sie sehen, was…..

Kommentare sind geschlossen.