Minister: Syrische Luftverteidigung bereit zum Abschuss türkischer Kampfflugzeuge

Die syrische Regierung hat die Türkei davor gewarnt, in der syrischen Region Afrin aus der Luft gegen die kurdische YPG-Miliz vorzugehen. Die Armee würde ihre Luftverteidigung gegen die türkische Luftwaffe einsetzen, sollte Ankara eine Offensive starten.

„Wir warnen die türkische Regierung davor, dass, sollte sie Kampfeinsätze in der Region Afrin einleiten, dies als ein Akt der Aggression gewertet würde“, sagte der stellvertretende Außenminister……

Kommentare sind geschlossen.