Hat Maischberger SS-Runen gezeigt?

Bildergebnis für maischberger ss

Während des Auftritts des östereichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz am Mittwoch im ARD wurden österreichische Fahnen gezeigt, die scheinbar das verbotene Zeichen der SS tragen. Für Sandra Maischberger könnte das strafrechtliche Konsequenzen haben.

Sandra Maischberger hatte im Laufe der Sendung versucht, den jüngsten Bundeskanzler in der Geschichte Österreichs als „Nazi“ und „Rechtsradikalen“ darzustellen (jouwatch berichtete). Eine Trommlergruppe, die auf einem FPÖ-Parteitag auftrat, wurde in die Nähe des Dritten Reichs gerückt. Im Hintergrund war ein Bild von Kurz und Vize-Bundeskanzler…..

Kommentare sind geschlossen.