Kiyosaki: Der Dollar wird bis 2040 von Gold und Kryptowährung ersetzt

Ein satirisches Dollar-Bild (Archiv)© AP Photo/ Daniel Roland

Der Bestseller-Autor Robert Kiyosaki ist sich sicher, dass die amerikanische Währung in den nächsten 20 Jahren abgelöst wird. Er setzt gleichermaßen auf Gold und Kryptowährungen.

Für den 70-jährigen Hawaiianer steht fest, dass Fiat-Geld „seinen Wert in den nächsten 20 Jahren an Gold und Kryptowährungen verlieren wird“. Kiyosaki wurde als Bestseller-Autor von Finanzbüchern wie „Rich Dad, Poor Dad“ besonders im amerikanischen Raum berühmt und sehr erfolgreich. Dennoch werden seine Thesen und Vorschläge kontrovers gesehen. Anders als viele Anleger setzt Kiyosaki……

…..passend dazu……
US-Dollar unter Druck

Die Wachstumserwartungen für die globale Wirtschaft haben zur Folge, dass sich Investoren in letzter Zeit verstärkt auf den Yen, den Euro und die Währungen von Entwicklungsländern orientieren, schreibt das russische Internetportal expert.ru am Mittwoch unter Berufung auf „The Wall Street Journal“.

Der Dollar-Index ICE Futures U.S. wurde am vergangenen Montag auf dem niedrigsten Stand der letzten drei Jahre gehandelt. Dagegen kletterte der Wechselkurs des Euro auf ein Drei-Jahre-Hoch, der Kurs des Yuan zum US-Dollar stieg auf ein Maximum der letzten 25 Monate.

Unter diesen Bedingungen büßt die US-Devise ihre Attraktivität…..

Kommentare sind geschlossen.