USA: Netzneutralität soll auf drei Wegen bewahrt werden

Bildergebnis für USA: Netzneutralität soll auf drei Wegen bewahrt werdenSymbolbild: Electronic Frontier Foundation Senior Designer Hugh D’Andrade. Lizenz: CC BY 3.0

Verbände wollen klagen, Bundesstaaten Rechtsspielräume nutzen – und im Senat fehlt den Unterstützern eines Widerrufsgesetzes nur noch eine Stimme

An 14. Dezember 2017 schaffte die US-Medien- und Kommunikationskanalaufsichtsbehörde Federal Communications Commission (FCC) auf Betreiben ihres seit dem 23. Januar 2017 amtierenden republikanischen (aber von Donald Trumps Vorgänger Barack Obama in das Gremium berufenen) Vorsitzenden Ajit Pai mit drei zu zwei Stimmen ohne öffentliche Anhörung aber unter Einbeziehung umstrittener Stellungnahmen die Netzneutralität ab (vgl. USA: Netzneutralität wird abgeschafft). Durch diese Abschaffung dürfen Internetprovidern Daten verschiedener Anbieter unterschiedlich behandeln und schneller durchleiten, wenn sie dafür bezahlt werden (vgl. Sockenpuppe der Telekom?).

Umfragen nach ist die Mehrheit der US-Bürger in dieser Frage ganz andere…..

 

Kommentare sind geschlossen.