Die Indienstnahme der Welt

Deutsche Automobilindustrie sucht nach Märkten und Produktionsstandorten. Dabei wird ihr bisherige Führungsposition von der internationalen Konkurrenz inzwischen bedroht

RTXEBXC.jpg

Im Herbst 2015 erwischt die US-Umweltbehörde einen VW-Diesel mit dem 30fachen der vom US-Umweltrecht erlaubten Stickoxidmenge, im Sommer 2017 wird in der Bundesrepublik ein Autogipfel anberaumt, den Politik und Industrie für dringend nötig halten, weil das »Vertrauen« in die deutsche Schlüsselindustrie und damit in den Standort überhaupt beschädigt ist. Dazwischen liegen ein Urteil eines US-Richters, das VW 23 Milliarden Strafe und Entschädigung kostet, die größte Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte und ein ausufernder »Dieselskandal«, an dessen Ende eben das Schicksal der…..

Kommentare sind geschlossen.