DIE DIGITALISIERUNG IM KINDERZIMMER – Logopädinnen warnen vor Smartphones

Die Forscher kamen zum Schluss, dass 70 Prozent der Kinder im Kita -Alter das Smartphone ihrer Eltern mehr als eine halbe Stunde täglich benutzen!

Von Fütter- und Einschlafstörungen bei Babys über Sprachentwicklungsstörungen und Konzentrationsstörungen ist die Rede.

Klick Bild für mehr……

https://i0.wp.com/volkswarner.ch/bilder/SmartphoneLogopaedie2.jpg?resize=401%2C589

Kommentare sind geschlossen.