50’000 Unterschriften gegen Netzsperren

Die Digitale Gesellschaft Schweiz hat 50’000 Unterschriften gegen Netzsperren gesammelt. Diese will man nun am kommenden Donnerstag einreichen, das Referendum kommt also zustande.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für das Referendum gegen die Netzsperren wurden die nötigen 50’000 Unterschriften gesammelt.
  • Vor allem die Jungparteien von FDP, SVP, Grünen und GLP wehren sich gegen das Vorhaben.

Das Referendum gegen die Netzsperren im Rahmen des Geldspielgesetzes dürfte zustande…..

Kommentare sind geschlossen.