Obdachlosigkeit: Die unbekannte Seite des Silicon Valley

Hinter der glänzenden Erfolgs-Fassade des Silicon Valleys versteckt sich eine kontinuierlich zunehmende Wohnungskrise. Jedes Jahr werden mehr Menschen obdachlos. Mittlerweile trifft es auch immer öfter Berufstätige aus der Mittelschicht.

Immer öfter trifft es US-Amerikaner, die zwar einen oder sogar mehrer Jobs haben, aber dennoch nicht imstande sind, ihre Miete zu bezahlen. Es handelt sich um eine neue Form der Subkultur in den USA, die noch vor wenigen Jahrzehnten unbekannt war: Arbeiten ohne Obdach.

Das stetig wachsende Problem der Obdachlosigkeit in den USA würde man nicht unbedingt mit dem…..

Kommentare sind geschlossen.