Die Totmachungs-GmbH bewaffnete den IS, ……

GroKo-Schulz alle sollen kommenDie Totmachungs-GmbH bewaffnete den IS, organisiert das Ersaufen der Neger im Meer, bringt die Deutschen migrantiv um und macht die Deutschen zu EU-Rothschild-Macron-Sklaven

Die Systemparteien werden von Psychopathen und Kriminellen getragen, ihre verbrecherischen Energien speisen sich aus Geisteskrankheit. Mehr als alle anderen zeichnen sich SPD und Grüne als Psycho-pathen-Parteien aus. Während die Schwarzen unser Land so schwarz machen wollen wie es auch Grüne und SPD wollen, kaschieren sie aber ihren tödlichen Geschäftszweck, um die Gesunden noch einfangen zu können.
Die BRD ist zwar keine GmbH wie Verschwörungs-Phantasten ständig betonen, aber die Systempolitiker handeln wie die Angestellten einer GmbH, und das politische Geschäft der BRD ist nach den Regeln einer globalistischen GmbH organisiert. Die Politiker folgen den Weisungen anonymer, nicht gewählter Machtpotentaten, vergleichbar mit anonymen GmbH-Gesellschaftern bzw. Aktionären, wie am 20. Mai 2010 in der ARD (Pelzig …) offiziell von Seehofer eingestanden wurde.
Als das Globaljudentum entschieden hatte, die syrische Regierung zur Eroberung des „Weltherzlandes“ nach dem Yinon-Plan zu stürzen, wurde die größte Menschmord-Maschinerie der Neuzeit von der Global-Koalition „Obama-Clinton-Merkel“ aufgebaut; der Islamische Staat (IS). Die FAZ vom 24.07.2012 titelte dazu: „Syrien: Und ihr denkt, es geht um einen Diktator!“ Die Massenschlachtungen von Menschen durch die IS-Mörde…..

Kommentare sind geschlossen.