Türkei stellt Reisehinweis für die USA aus

AA

Die Türkei warnt ihre Bürger vor Reisen in die USA. Dort drohten ihnen willkürliche Festnahmen, erklärte das Außenministerium in Ankara. Türkische Staatsbürger sollten ihre Reisepläne daher überdenken und gegebenenfalls Vorsichtsmaßnahmen treffen. In der Warnung des türkischen Außenministeriums mit Datum vom Donnerstag ist zudem davon die Rede, dass die Zahl der Terroranschläge und Gewalttaten in den Vereinigten Staaten in jüngster Zeit zugenommen habe.

„Neben Bombenanschlägen und Schießereien werden auch Anschläge durch in Menschenmengen rasende Fahrzeuge ausgelöst – die Stadtzentren, kulturelle Veranstaltungen, U-Bahn-Stationen, öffentliche Gebäude, Gotteshäuser, und…..

 

Kommentare sind geschlossen.