Kindermörder in Palästina

Kindermörder in Palästina!Diese bilder klagen an und sollten um die Welt gehen!

Israelische Streitkräfte schossen palästinensisches Kind in den Kopf
Der Junge erleidet schwere Wunden im Kopf.

Eine israelische lebendige Kugel, die von einem israelischen Soldaten erschossen wurde, traf ein dreijähriges palästinensisches Kind in der Stadt Tubas im Westjordanland und verursachte schwere Wunden im Kopf.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums der Palästinensischen Autonomiebehörde wurde das Kind in das Rafidia Surgical Hspital in Nablus aufgenommen.

Die Erklärung wies darauf hin, dass die Verwandten des Kindes erzählten, dass „medizinisches Personal, dass er während der Ausbildung der israelischen Besatzungstruppen in der Gegend erschossen wurde“.

Die gesundheitliche Situation des verletzten Kindes ist stabil“, sagte das Ministerium.

Das israelische Militär führt häufig Schulungen in palästinensischen Gemeinden in Tubas, im Jordantal des besetzten Westjordanlandes, in Al-Khalil und in mehreren anderen Gebieten durch.

Palästinenser sind oft gezwungen, ihre Häuser zu verlassen, um Platz für die Ausbildung und andere israelische Militärübungen zu machen.
Israelische Streitkräfte töten 2 palästinensische Jungen in Westjordanland, Gazastreifen
Israelische Streitkräfte schossen palästinensisches Kind in den Kopf
Israel NGO: Israel tötete 8 unbewaffnete Palästinenser in Gaza

http://daysofpalestine.com/…/israeli-forces-shot-palestinia… Evelyn Hecht-Galinski

Kommentare sind geschlossen.