Dirk Müller – Das wird heiß! Die Hintergründe zum Bruch zwischen den USA und Pakistan

….passend dazu….
Wichtigster antiamerikanischer Verbündeter

Pakistan verzichtet auf militärtechnisches Zusammenwirken mit Washington, seinem wichtigsten Verbündeten, schreibt die Zeitung „Kommersant“ am Donnerstag.

Der pakistanische Verteidigungsminister Khurram Dastgir Khan teilte dies jüngst mit, ohne allerdings über die Einzelheiten zu sprechen. Dieser beispiellose Affront Islamabads stimmte zeitlich mit einer anderen Geste überein, die man in Washington unmöglich übersehen wird: Der pakistanische Oberste Gerichtshof beschloss kürzlich, Sufi Mohammad, den Anführer der radikalen Gruppierung Scharia-e-Mohammadi, die seit 2001 gegen die US- bzw. Nato-Truppen in Afghanistan….

Kommentare sind geschlossen.