Zukünftige Technologien

Bildergebnis für Zukünftige Technologien© Sergey Khakimullin | Dreamstime.com

Viele neue und ausgesprochen fortgeschrittene Technologien, die sowohl bereits auf der Erde vorhanden und bisher der Öffentlichkeit vorenthalten worden sind, als auch Technologien der Agarther (Innere Erde) und der Galaktischen Föderation werden im Zuge der gesellschaftlichen Reformen schrittweise, so wie die Menschheit bereit ist, der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Zukünftige Technologien

Medizinische Betten (Heilbetten)
Der Körper behält eine Schwingungsfrequenz von Organen und Gliedmaßen, die durch Operation oder Bestrahlung entzogen wurden, aber diese Erinnerung ist immer noch da.
Der Atomisierungsprozess verfügt über eine Computerdatenbank mit Algorithmen, die eure DNA identifizieren und eine vollständige interne Analyse durchführen.
Wenn ihr ein MRT macht, das führt einen Resonanzscan auf eure Organe usw. durch – es scannt, zeigt aber die interne Operation in einem 3D-Format in Echtzeit, zusammen mit eurem Blut und jeder Krankheit, die für euren Körper nicht normal ist.
Es wird durch den Sprachbefehl zurückkommen. „Willst du eine vollständige Re-Atomisierung oder nur diesen einen Bereich?“ Es wird dir Optionen geben.

Ihr geht in einen tiefen Schlaf, keine Injektionen, keine Nadeln werden verwendet. Der Re-Atomizer verwendet Tachyon und Plasma-Energie. Alles ist eine Schwingungsfrequenz, alles ist Plasma.
Er schaut auf den Körper und korrigiert Unvollkommenheiten. Einige von uns….

Kommentare sind geschlossen.