Pjöngjang legt wahres Ziel seines Atomprogramms offen

Kim Jong-un besichtigt den Prototyp einer Atombombe© REUTERS/ KCNA

Nordkoreas Atomwaffen sind laut der Regierung des Landes kein Gegenstand eines politischen oder wirtschaftlichen Geschäfts. Sie spielen vielmehr die Rolle eines Eindämmungsfaktors in der Region und sind für die Gewährleistung der Sicherheit des Landes notwendig. Dies berichtet die Zeitung „Rodong Sinmun“.

„Unsere nuklearen Eindämmungskräfte sind das starke Schwert, das…..

Kommentare sind geschlossen.