Netanjahus Sohn enthüllt die Korruption seines Vaters

Was uns die West-Medien kaum erzählen, schon seit Monaten finden regelmässig Demonstrationen gegen den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu in Tel Aviv statt. Es geht um die massive Korruption und Bestechlichkeit die man Netanjahu vorwirft. Die Demonstranten marschieren fast täglich am Rothschild Boulevard entlang und rufen, „Bibi muss weg“ oder „Bibi ist eine Schande„. Sie sind auch wütend auf den Oberstaatsanwalt Avichai Mandelblit, den sie beschuldigen, er würde den Premierminister schützen. Ähnliche Demonstrationen finden in ganz Israel statt, wie in Jerusalem, Haifa, Modiin, Ashkelon und Ashdod.

Shira Yakutiel (21), erzählte israelischen Medien, sie hätte für Netanjahu bei der letzten Wahl gestimmt, aber sie könnte ihn nicht mehr……

Kommentare sind geschlossen.