ard_logoMan hätte es am falschen Namen erkennen können, an der fehlenden Verifizierung von Twitter oder auch anhand der bisherigen Tweets: Die ARD verbreitet den Tweet eines gefakten „SteveKBannon“ als handele es sich um den echten Stephen Kevin Bannon.

Screenshot der Tweet-Wiedergabe eines falschen „SteveKBannon“ von tagesschau.de

Schon der Name ist offenkundig falsch, denn „Steve“ ist die Abkürzung für „Stephen“ und nicht für „Steven“. Dass der richtige Steve Bannon seinen eigenen Namen in einem Twitter-Account falsch angeben würde, darf man getrost bezweifeln.

Neben dem offensichtlich falschen Namen sprechen allerdings auch die fehlende Twitter-…..