Es wird jeden Tag deutlicher: Die Deutschen sollen weg!

Man mag es manchmal kaum glauben, mit welcher Offenheit und Dreistigkeit mittlerweile gegen unser Volk vorgegangen wird. Es geschieht genau nach dem Motto, das Jean Claude Juncker bereits 1999 aussprach:

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ Jean Claude Juncker, luxemburgischer Politiker und Präsident der Europäischen Kommission

Nachdem die Masse der Deutschen anscheinend erst wach wird und auf die Straße geht, wenn ihnen der Fernseher und das Bier weggenommen wird und wenn Fremde in ihrem Bett schlafen, ist die Schmerzgrenze wohl noch immer nicht erreicht. Doch es dürfte nicht mehr lange dauern, dann dürfte es soweit sein. Das ist dann der Tag, an dem es „kein Zurück mehr gibt“, exakt so, wie Juncker das vor 19 Jahren vorausgesagt hat. Und wir kritische Autoren, die wir seit Jahren davor warnen und die Folgen aufzeigen, werden noch immer von…..

…..passend dazu……
WIR WERDEN REGIERT VON EINER NÄGELKAUENDEN GEISTESKRANKEN!

 

 

Kommentare sind geschlossen.