Eine kleine Eiszeit hat begonnen

Es ist ganz einfach.
Die Welt steht auf dem Kopf.
Also drehe einmal die Aussagen um………… An der Ostküste der USA ist EISZEIT angesagt

Die Jesuiten sagen wir Menschen sind schuld, das ein Politgremium der UN entgegen der Wissenschaft an einer angeblichen Erderwärmung glaubt.
Nichts neues seit 2017 Jharen.
 Dabei schmilzt die Antarktis tatsächlich, denn eine Nephilim-Rasse, die tiefgefroren dort in die Stasis gegangen war hat ein Vulkanfeld unter der Antarktis aktiviert und ist am auftauen.
Was sie sieht gefällt ihr gar nicht.
Doch das kann dem Otto Normalverbraucher nicht so erklärt werden. Also erfindet man eine neue Religion .
Der Klimawwandel

Die russischen Wissenschaftler sagen hingegen es hat Begonnen.

Die kleine Eiszeit

im nächsten Freundeskreisbrief kommen Detailinfos was zu erwarten wäre.

Sputnik schreibt

Der britische Meteorologe James Madden hat den Beginn einer neuen Eiszeit prognostiziert, schreibt die Zeitung „Moskowski Komsomolez“ am Dienstag.

Nach seinen Worten wird der Winter 2017/2018 in der Alten Welt (Europa, Afrika und Asien) enorm kalt und schneereich sein, und zwar wegen des Wetters im Pazifik, wo die Wassertemperatur wegen der Strömung El Niño in letzter Zeit gestiegen ist.

Ob aber Maddens russische Kollegen mit seiner Theorie einverstanden sind? Der britische Wetterforscher erinnerte an das Maunderminimum in den Jahren…..

Kommentare sind geschlossen.