Dr. Steven Greer: Wir gingen auf den Mond, aber das Filmmaterial war gefälscht

 

Es gibt keinen Mangel an “Verschwörungstheorien”, wenn es um den Mond geht und darüber, was wirklich auf dem Mond passiert ist. Wie wir in den letzten Jahren vermehrt erkannten, ist nicht alles, was uns gesagt wird, tatsächlich wahr. Zudem werden uns extrem viele Informationen, die die Welt verändern könnten, vorenthalten. Diese Tatsache wurde noch bekannter, als der NSA-Whistleblower Edward Snowden offizielle Dokumente über heimliche Black-Budget-Operationen veröffentlichte.

Black-Budget-Operationen wurden nicht viel untersucht, aber diejenigen, die sie untersucht haben, haben einige überraschende Fakten aufgedeckt. Der ehemalige kanadische Verteidigungsminister Paul Hellyer sagte es besonders deutlich: “Es ist ironisch, dass die…….

Kommentare sind geschlossen.