Warnung vor weltweiter Isolierung der USA

Warnung vor weltweiter Isolierung der USADie jüngsten Tweets des US-Präsidenten Donald Trump haben die Sorge um eine Isolierung Washingtons in der Welt verstärkt.

Die unerschütterlichen Äußerungen und Tweets von Donald Trump über sensible internationale Fragen führten dazu, dass die USA mit einem „Papiertiger“ verglichen werden, schrieb die Tageszeitung The New York Times in ihrem Artikel.

Der Präsident des US-Rates für auswärtige Beziehungen (Council on Foreign Relations CFR) Richard N. Haass sagte: „Die Äußerungen des US-Präsidenten sind wichtig. Deshalb sind viele der Tweets des Präsidenten besorgniserregend. Die Twitter-Nachrichten sollen wie andere Erklärungen  des Weißen Hauses ernst genommen werden. Was der US-Präsident in seinen Tweets erklärt, ist aber wertlos.“

Seit Beginn des neuen Jahres hat Trump in getrennten Tweets seine Meinungen über Iran, Nordkorea, Pakistan und Palästina geäußert. Im Fall Irans unterstützte er die Ausschreitungen in diesem Land. Er sprach außerdem über einen großen…..

Kommentare sind geschlossen.