Israel veröffentlicht schwarze Liste von Boykott-Organisationen

Israel will Aktivisten von Organisationen, die zu einem Israel-Boykott aufrufen, künftig die Einreise verweigern. Das Ministerium für strategische Angelegenheiten veröffentlichte am Sonntag eine Liste von rund 20 Organisationen, die der Boykottbewegung BDS gegen Israel angehören, wie israelische Medien berichteten.

Den Berichten zufolge ist auch die deutsche BDS-Kampagne unter den genannten Organisationen. Außerdem sind die Friends of Al-Aqsa (FOA) aus Europa…..

…..und passend dazu…..
Israel: Landesweite Proteste gegen angebliche Korruption Netanjahus

Kommentare sind geschlossen.