Die politische und psychische Komponente von Sperrungen: es geht um Einschüchterung und Demoralisierung

Von David Berger, Karoline Seibt und Jürgen Fritz

Vor einem Jahr veröffentlichte David Berger den folgenden sehr beeindruckenden Text. Damals war Karoline Seibt gerade mal wieder gesperrt auf Facebook. Aktuell wurden sogar beide zugleich und mit ihnen etliche andere mit Gewalt zum Verstummen gebracht. Dennoch sind sie bei uns und wir bei ihnen, auch mit diesen Zeilen und dem Lesen dieser.

David Berger: die politische und die psychische Komponente des Ausschlusses aus der Kommunikationsgemeinschaft

„Was soll das Geklage? Ein paar Tage oder Wochen ohne Facebook wird’s doch auch mal gehen!“ hört man oft von therapeutisch gesinnten Mitmenschen in großväterlichem Tonfall, wenn man sich über eine Facebooksperre öffentlich beschwert. Dass die Sperrpraxis eine wichtige politische Komponente hat, weil sie sich nahtlos und passend einfügt in gesinnungsdiktatorische Bestrebungen linksgrüner Politiker, entgeht diesen weniger bösartigen als schlichten Geistern offensichtlich.

Sie hat aber auch eine ganz wichtige psychische Komponente, die die Gegner…..

Kommentare sind geschlossen.