Globale Erwärmung: Fake News von Anfang an!

Dr. Tim Ball und Tom Harris

Einführung von Paul Driessen: Klima-Alarmisten beharren darauf, dass anthropogenes Kohlendioxid der primäre oder sogar einzige Treiber hinter der globalen Erwärmung und dem Klimawandel ist. Sie bezeichnen Kohlendioxid als „Kohlenstoff“-Emissionen und „Verschmutzer“ – wohl wissend, dass diese Termini falsch und irreführend sind, aber auch in dem Wissen, dass sie helfen, das Narrativ eines „gefährlichen, vom Menschen verursachten Klimawandels“ am Leben zu erhalten, ebenso wie Kampagnen, den Verbrauch fossiler Treibstoffe zu beenden.
Wie Tim Ball und Tom Harris in der folgenden scharfsinnigen Übersicht über die Historie hinter der Klimawandel-Bewegung schreiben, ist das gesamte Narrativ der globalen Erwärmung von Anfang an ,Junk-Wissenschaft‘ und Fake News. – Paul Driessen.

Die Klima-Angstmache ist der größte Betrug der Geschichte. Senator Tim Wirth, der Wissenschaftler…..

Kommentare sind geschlossen.