Der NSA-Algorithmus im Kern von Bitcoin

Dem offiziellen Märchen zufolge wurde Bitcoin, bzw. die zugrundeliegende Blockchain-Technologie von “Satoshi Nakamoto” (Pseudonym) entwickelt und dann an Gavin Andresen verschenkt. Manche haben im Laufe der Zeit die Frage…

Dem offiziellen Märchen zufolge wurde Bitcoin, bzw. die zugrundeliegende Blockchain-Technologie von “Satoshi Nakamoto” (Pseudonym) entwickelt und dann an Gavin Andresen verschenkt. Manche haben im Laufe der Zeit die Frage gestellt, warum Bitcoin die SHA-256 Hash Function benutzt, die von der NSA entwickelt und vom National Institute for Standards and Technology (NIST) veröffentlicht wurde. Falls SHA-256 versteckte Hintertüren enthält, wäre jegliche Anonymität und vor allem die Sicherheit von Bitcoin-Zahlungen dahin.

Der Kryptgographie-Forscher Matthew D. Green von der Johns Hopkins University meinte:

“Wenn man davon ausgeht, dass die NSA etwas mit SHA-256 angestellt hat…..

…und dann das noch…..
China droht Bitcoin-Schürfern mit Stromsperren – Merrill blockt Handel

Die chinesische Regierung will offenbar den hohen Stromverbrauch durch das Schürfen von Kryptowährungen wie Bitcoin drosseln.

Einige sogenannte Miner, die den Bitcoin in Computern errechnen, könnten in….

Kommentare sind geschlossen.